Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

E-Praxis

TANKE WIEN

 In der Bundeshauptstadt sind die ersten 10 öffentlichen Ladestellen ans Netz gegangen. 200 weitere folgen bis Mitte des Jahres. 

Top e-Autohaus 2017

 Bereits zum dritten Mal wurden im Rahmen der Landesinitiative „e-mobil in niederösterreich“ die erfolgreichsten und engagiertesten Autohäuser im Bereich Elektromobilität gekürt. Die Sieger kommen aus dem Wein,- und Waldviertel.  

 

Solarenergie und Elektromobilität

 Wien Energie investiert in den nächsten fünf Jahren 870 Millionen Euro in Versorgungssicherheit, Erneuerbare Energielösungen und Innovation.

Elektromobilität und Recht

 Daphne Frankl-Templs Praxishandbuch widmet sich dem weitgefächerten Gebiet der Elektromobilität unter Einbeziehung vielfältiger rechtlicher Aspekte. 

Reif für die Insel

 Renault möchte die portugiesische Insel Porto Santo zu einer „smarten Insel“ umbauen. Der französische Konzern will dort eine Gesellschaft ohne Verbrennungsmotoren realisieren. 

Emissionsneutrale Logistik

 Bis 2021 sollen mit E-LKW (26-Tonnen-Elektrofahrzeuge) österreichweit nachhaltige Lösungen für einen emissionsneutralen Gütertransport in den Städten erarbeitet werden.

1.000 E-Ladestellen für Wien

 Heute startet Wien Energie mit dem Ausbau des öffentlichen E-Ladestellennetzes in Wien. 1.000 E-Ladestellen werden bis Ende 2020 errichtet und schaffen so ein flächendeckendes Ladenetz für die Stadt. 

Österreichs Jugend setzt auf Elektromobilität

 Eine aktuelle Studie vom Institut für Strategisches Management der WU, Deloitte Österreich und Wien Energie, zeigt große Zustimmung beim Thema Energiewende, Elektromobilität, Photovoltaik und Gemeinschaftsanlagen.

Internationale Auszeichnung

 Die Österreichische Post ist mit dem „Energy Globe Award“ für ihr umweltfreundliches und nachhaltiges Elektro-Mobilitäts-Konzept ausgezeichnet worden. 

Leben in Freiheit

 Das Praxis-Handbuch von Franz Spreitz & oekonews-Herausgeber Lukas Pawek zeigt, wie Energieautarkie gelebt werden kann. Dabei spielt auch Elektromobilität eine große Rolle. Im Interview erklärt Lukas Pawek, warum.