Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

ÖHUB

Projektleitung: BEÖ – Bundesverband Elektromobilität Österreich
Projektpartner: Energie AG Oberösterreich, Energie Burgenland, Energie Graz, Energie Steiermark, EVN AG, IKB, KELAG, Linz AG, Salzburg AG, VKW, Wien Energie GmbH, Hubject GmbH, Modellregion: Electro Drive Salzburg, Modellregion: E-LOG Klagenfurt, Modellregion: Großraum Graz, Modellregion: VLOTTE, Modellregion: E-Pendler Niederösterreich, Modellregion: e-mobility on demand
Ausschreibung: Modellregionen Elektromobilität 2015
 

Mit dem Projekt „ÖHUB“ soll ein österreichischer E-Mobility-HUB (ÖHUB) konzipiert und pilothaft umgesetzt werden, der interoperables, einfaches und kundenfreundliches Laden von Elektrofahrzeugen in Österreich ermöglicht. Innovationselement des Projekts ist die Vernetzung und Anbindung der Mehrzahl der österreichischen Ladestationsbetreiber (CPO) mit ihren unterschiedlichen Backend-Systemen und den Elektromobiitätsprovidern (EMP) an den ÖHUB.

Hauptziel des Projekts ist es, einen barrierefreien Zugang zur öffentlichen Ladeinfrastruktur in Österreich zu ermöglichen.