Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

News

Das Gebot der Stunde

 2016 verdoppelten sich die Neuzulassungen von Elektroautos in Österreich. Das von Verkehrsminister Jörg Leichtfried und Umweltminister Andrä Rupprechter geschnürte E-Mobilitätspaket mit attraktiven Förderanreizen wird die mobile Energiewende beschleunigen. 

Freie Fahrt für grünen Strom

 Der deutsche Energieversorger Eon will nun auch in den Geschäftsbereich Elektromobilität einsteigen. Ziel ist der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Europa.

 

Zukunft Elektromobilität

 Der jährliche Cisco Public Service Talk fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. Zum fünften Mal öffnete die Residenz der norwegischen Botschaft ihre Pforten. Geladen waren hochrangige Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

E-MOB-TRAIN GEHT IN DIE DRITTE RUNDE

 n/vIm Frühjahr 2017 startet der 3. Kurs von E-Mob-Train. Ziel des E-Mobilitäts-Trainings ist die Weiterbildung und Vernetzung von Personen, die sich beruflich mit Elektromobilität beschäftigen (möchten). Bis Jahresende gibt es einen Frühbucherbonus. 

Anschlussförderung für Niederösterreich

 Als Ergänzung zum E-Mobilitätspaket des Bundes stockt Niederösterreich die Förderung für e-Pkw bei Privaten und Unternehmen um weitere 1.000 Euro auf.

Österreich wird elektrofit

 Umweltminister Andrä Rupprechter, und Verkehrsminister Jörg Leichtfried präsentierten am 23. November das neue E-Mobilitätspaket. Gemeinsam mit den Automobilimporteuren sollen 72 Millionen Euro investiert werden. 

Gebündeltes Know-how für die Batterieforschung

 Das AIT verstärkt seinen Schwerpunkt Batterieforschung mit einer neuen Forschungspilotlinie. Damit soll das umfassende F&E-Leistungsportfolio für die Industrie weiter ausgebaut werden.

Teilen statt Besitzen

 Anfang 2016 starteten fünf niederösterreichische Gemeinden das E-Carsharing-Projekt E-Carregio. Das Pilotprojekt wird von der ENU betreut und vom Klima- und Energiefonds über die Programmschiene E-Mobilitäts- Modellregionen gefördert.

Elektroautos schnell laden

 Energie Burgenland baut die Ladeinfrastruktur für Elektroautos stetig aus. Diese Woche wurden zwei weitere Speed-Tankstellen für Elektroautos in Betrieb genommen.

Schwerpunkt Elektromobilität

 Die Klima- und Energiemodellregionen Österreichs zeichneten Markus Altenhofer für sein Engagement mit dem Titel „Manager des Jahres 2016“ aus.