Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

News

Smarte Lösungen für Stromnetze und Elektroautos

 Das AIT stellte vergangene Woche sein gebündeltes Know-how im Bereich Leistungselektronik auf der internationalen Fachmesse PCIM Europe in Nürnberg vor.

Förderaktion für E-Zweiräder nimmt Fahrt auf

 Die von BMLFUW und BMVIT gemeinsam mit der Arge2Rad getragene Förderaktion für E-Zweiräder hat die Zweihunderter-Marke bei Förderanträgen durchbrochen.

Elektromobil on Demand

 Immer mehr Autovermieter haben mittlerweile auch Elektroautos im Angebot. Für all jene, die mit dem Kauf eines eigenen E-Auto liebäugeln, bietet der Verleih eine gute Möglichkeit, die Stromer vorab zu testen.

Moderne City-Logistik

 Die Stadt Wien forciert die Förderung von Transportfahrrädern für Private und Unternehmen. Seit März wird der Kauf von Cargobikes mit bis zu 800 Euro unterstützt

Laden mit Highspeed

 Ab sofort steht das flächendeckende Netzwerk von Smatrics allen Volkswagen Kunden nach dem Kauf eines e-up! oder e-Golf ein Jahr lang kostenfrei zur Verfügung

E-Bike Förderung startet neu durch

In einer gemeinsamen Initiative von BMLFUW und dem österreichischen Sportfachhandel wird das Anfang März gestartete Aktionspaket Elektromobilität nun noch erweitert. 

 

Österreich wird e-mobil

 Ab April 2017 steht allen E-Mobilist/innen das mit Abstand größte, flächendeckende Ladenetz für E-Mobilität in Österreich offen. Das Ladenetz umfasst 1.300 öffentliche Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz. 

Förderanträge knacken Tausender-Marke

 Umwelt- und Verkehrsministerium starteten im März mit einer Kaufprämie bis 4.000 Euro für E-Autos. Seit dem Start der Aktion sind bereits mehr als tausend Förderanträge auf eingegangen. 

Diese Autos elektrisieren Österreich

 APA-DeFacto untersuchte die mediale Präsenz von E-Autos. BMW i3, Renault Zoe und Tesla Model S führen das Ranking bei den Modellen an. 

Erfolgsbilanz Modellregionen E-Mobilität

 Im Vorjahr katapultierte sich Österreich mit 3.826 neuen Elektro-PKW und einem Anteil von 1,2% der Neuwagen-Zulassungen auf Platz 1 aller EU-Länder. Möglich wurde das auch durch die Fördermaßnahmen des Klima- und Energiefonds.