Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

Umsetzung Elektromobilitätsszenario 2030 in einer bestehenden Wohnhausanlage

Projektleitung: e7 Energie Markt Analyse GmbH
Projektpartner: Gemeinnützige Bau- u. Wohnungsgenossenschaft „Wien-Süd" (ohne Kosten), Wien Energie GmbH (ohne Kosten), Wiener Netze GmbH (ohne Kosten), Energy Center / Urban Innovation Vienna GmbH (UIV)
Ausschreibung: Elektromobilität in der Praxis 2018

In einer bestehenden Wohnhausanlage in Wien soll das  Elektromobilitätsszenario der #mission2030 bereits im Frühjahr 2019 umgesetzt werden. Dazu wird ein Wohnhaus der „Wien-Süd“ mit Ladestationen  ausgestattet, sodass ein E-Mobilitätsanteil von 30 bis 50% abgedeckt werden kann. Den teilnehmenden MieterInnen werden für einen Zeitraum von 6 Wochen E-Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. Kern des Pilotprojekts ist das detaillierte messtechnische Monitoring, um zu klären, inwieweit mittels Lastmanagement mit der bestehenden Anschlussleistung das Auslangen gefunden wird. Darüber hinaus wird die Zufriedenheit der NutzerInnen erhoben. Die Ergebnisse werden in unterschiedlichen Formaten an die Zielgruppen Wohnbauträger, Gebäudeeigentümer und Hausverwaltungen, private Interessenten (MieterInnen und WohnungseigentümerInnen), Netzbetreiber und Energieversorger, öffentliche Verwaltung sowie Fahrzeuganbieter verbreitet.


Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.